Willkommen

Das Gemeinschaftshospiz wurde 2004 gegründet. Es bietet schwerstkranken Menschen pflegerische Versorgung und soziale Begleitung in ihrer letzten Lebensphase an. Die Einbindung der Angehörigen der uns anvertrauten Menschen ist ein tragendes Element unserer täglichen Pflege. Die Achtung des freien Willens am Lebensende steht dabei im Mittelpunkt des pflegerischen Handelns. Die Pflege basiert dabei auf der Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes. Wir bieten 15 Einzelzimmer mit jeweils eigenem Badbereich und ein separates Gästezimmer an. Die Möglichkeit des Rooming-In ist auf Wunsch jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zur Aufnahme im Gemeinschaftshospiz?

Unserer Sozialdienst Frau Pohanka berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Suchen Sie Unterstützung bei der Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen?

Unsere Koordinatorin Brigit Kuban steht Ihnen gerne mit einem Beratungsgespräch zur Seite.

 

Wir stellen ein

Wir suchen examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie Altenpfleger/innen in Vollzeit und Teilzeit. Wir stellen auch Pflegfachkräfte ein, die gerne ausschließlich im Nachtdienst bei uns tätig sein möchten. Unsere aktuellen Stellenangeboten und eine Stellenbeschreibung finden Sie hier.