Aktuelle Projekte und Veranstaltungen

 

Hospiz trifft Schule

Nach einigen Vorbereitungstreffen im Dezember 2016 haben wir das Kooperationsprojekt: Hospiz trifft Schule zwischen dem Hans-Carossa Gymnasium und unserem Hospiz in Kladow Anfang 2017 gestartet. Seit Februar 2017 kommen jede Woche Schülerinnen der 10. und 12. Klasse für ca. 2 Stunden in unser Hospiz und untertützen die schwerstskranken und sterbenden Menschen und ihre Angehörigen auf sehr vielfältige Weise in ihrem schwierigen Alltag. Das Projekt, dass im Rahmen der AG Soziales Engagement auf Initiative der Schule ins Leben gerufen wurde, soll auch im kommenden Jahr fortgeführt werden und wird von beiden Seiten als große Bereicherung empfunden. Für weitere Fragen zum Projekt können Sie sich an die Koordinatorin des Hospizes Birgit Kuban unter der Telefonnummer: (030) 365 099 - 12 oder an die Sozialarbeiterin des Gymnasiums Anja Müller unter der Telefonnummer: 0151 - 62 92 11 68 wenden.

Erfahrungsberichte und Fotos werden Sie in Kürze auf einer gesonderten Webseite zum Projekt finden. Ein Artikel über das Projekt, der am 12.Juli 2017 im Spandauer Volksblatt erschienen ist, finden Sie hier.

 

I run for life Deutschland Cup 2017

Der Kontakt zum Hospiz kam auf Initiative von Matthias Weiser von der Langstreckenlaufgemeinschaft Mauerweg e.V. zustande. Im Rahmen des diesjährigen I run for life Deutschland Cup 2017 der Deutschen PalliativStiftung kommen die Laufkilometer der Mitglieder der Laufgruppe, die bei offiziell gewerten und gefinishten Laufveranstaltungen weltweit gesammelt, den Gemeinschaftshospiz zu Gute.

Hier können Sie mehr dazu erfahren.

 

Sommerfest am 15.7.2017 in Kladow

Am zweiten Samstag im Juli waren wir als Hospiz in Kooperation mit unseren Partnern innerhalb des Christophorus Verbundes auch mit einem eigenen Stand beim Sommerfest auf dem Imchen-Platz in Kladow präsent. Nicht ohne Grund wurde unser Stand mit dem des Hans-Carossa Gymnasiums zusammen gelegt. So konnten wir unser neues Kooperationsprojekt: Hospiz trifft Schule, dass uns besonders am Herzen liegt, gemeinsam vorstellen.  Neben den interessierten Fragen zum Projekt konnten wir viele Gespräche führen und uns den Fragen zum Hospiz und zum Christophorus Verbund stellen. Das sehr gute Wetter trug seiniges zur guten Atmosphäre an diesem Nachmittag und Abend bei.

In Kürze finden Sie auf einer gesonderten Seite weitere Impressionen und Fotos des Tages.

 

Berliner Hospizwoche 2017

Im Rahmen der diesjährigen Berliner Hospizwoche vom 22.September bis zum 28.September 2017 werden wir als Gemeinschaftshospiz Christophorus neben einen Tag der Offenen Tür am 24.September als festen Bestandteil, auch eine Abendveranstaltung am 27.September zum Motto: Hospiz im Kiez durchführen. Die Veranstaltung wird im Treibhaus der Gärtnerei Guyot von 17:00 bis 21:00 Uhr stattfinden.

Das ausführliche Programm der Abendveranstaltung am 27.9.2017 finden Sie hier. Mehr Details zum Tag der Offenen Tür im Gemeinschaftshospiz Christophorus finden Sie hier.

Das Programm der Berliner Hospizwoche 2017 insgesamt finden Sie auf der offiziellen Webseite des Hospiz- und Palliativverbandes Berlin.